Teresa Bergman

Neuseeland

Teresa Bergman, Ausnahmestimme, Gitarristin und Genrewandlerin, meldet sich mit ihrem dritten Studioalbum zurück: „33, Single & Broke“ - ein Titel, der Statement, Selbstbekenntnis und Augenzwinkern zugleich ist. Im Prinzip alles, wofür die gebürtige Neuseeländerin und Wahlberlinerin mit ihrer Musik steht. 

Bergman beschäftigt sich auf der neuen Platte mit dem Frausein Mitte 30 auf eine ungefilterte Art und Weise: Sie ist ehrlich, behält bei alldem ihren ironischen Humor und nähert sich den Themen ganz elegant und differenziert. Sie erhebt ihr Stimme für das, was ihr am Herzen liegt. 

Ihre Stimme einsetzen – das kann Teresa Bergman. Und man kann auch gar nicht an diese Frau denken, ohne daran erinnert zu werden, wie sie es vermag, ihr Instrument in ihren Songs einzusetzen; wie sie damit experimentiert, es entgleisen lässt, mit scheinbarer Leichtigkeit Grenzen auslotet und dabei wohlklingend tiefste Gefühle transportiert.

Promotion: Knittel-PR
Booking: Musszo Booking

02.02.

Do

33, Single & Broke Live 2022

DE - Leipzig, Werk 2

03.02.

Fr

33, Single & Broke Live 2022

DE - Kassel, Schlachthof

04.02.

Sa

33, Single & Broke Live 2022

DE - Freiburg

07.02.

Di

33, Single & Broke Live 2022

DE - Tübingen, Sudhaus

09.02.

Do

33, Single & Broke Live 2022

DE - Ulm, Roxy

10.02.

Fr

33, Single & Broke Live 2022

DE - Augsburg, Jazzclub

01.03.

Mi

33, Single & Broke Live 2022

DE - Hamburg, Knust

03.03.

Fr

33, Single & Broke Live 2022

DE - Kiel, Kulturforum

Alle Termine anzeigen

Aktuelles Album

33, Single & Broke

VÖ: 21.10.22

alle Alben anzeigen

Downloads