Der Weise Panda

Deutschland

Mit dem neuen Album setzt Der Weise Panda erneut ein bemerkenswertes Zeichen in die innovative und stilistisch offene deutsche Szene. Die zum Quintett gewachsene Band findet dank Maika Küsters charakteristischer Stimme, ausgefeilt-akustischen Arrangements und versiert-klangvollen Musiker*innen zu einer individuellen Ästhetik. Gekonnt variieren die neuen Songs vertraute und überraschende Momente, bieten Anknüpfungspunkte und Kontraste, loten Ruhe und energiegeladene Dynamik aus. Die Intensität der Musik wird noch verstärkt von nachdenklichen Songtexten, die um tiefgründige, substantielle Themen kreisen. Der Weise Panda zeigt entschlossen Haltung und wird damit seinem Namen mehr denn je gerecht.

"Ein weiser Panda als Reiseführer in unbekannte, unberührte Gefilde? Wer neugierig genug ist, entdeckt ein Wunderland der schönen Klänge und eine Lyrik die berührt.“ – JAZZPODIUM

“Das Quartett Der Weise Panda um die Sängerin Maika Küster hat sich mit dem „Jazz thing Next Generation“-Debüt „Mam“ auf den Weg gemacht, in der Gattung Vocal-Jazz eigene Wegmarken zu setzen.“ – JAZZTHING

Promotion: uk-promotion
Booking: Handshake Booking

28.01.

Di

DE - Freiburg, Jazzhaus

26.02.

Mi

DE - Tübingen, Jazzclub

28.02.

Fr

DE - Hameln, Double Time Jazzclub

27.03.

Fr

DE - Schwäbisch Hall, Jazzart Festival

28.03.

Sa

DE - Einbeck, Kultur im Esel

18.04.

Sa

DE - Kaiserslautern, Kammgarn Int. Jazzfestival

08.09.

Di

DE - Dinslaken, Benefizkonzert

Aktuelles Album

Der Weise Panda

VÖ: 24.01.20

alle Alben anzeigen

Downloads