Tini Thomsen

Deutschland

Eine Frau und ein Saxofon, ein Herz und eine Seele! Das doch recht massive, schwere Baritonsaxofon ist in den Musikerinnenhänden von Katharina „Tini“ Thomsen jedenfalls eine Zier, die sich hören lassen kann. Das Spektrum reicht von robust-volltönendem Rhythmusspiel über wendige Melodieparts und rasant-kernige Soli bis zu - gelegentlichen! - Ausflügen ins etwas Zartere, Balladeske. Schon von Männern in der Szene selten gespielt, zählt die Kombination Thomsen-"Bari" damit nicht nur national, sondern zugleich international zu einer sehr überschaubaren Gruppe solcher "Duos". Noch besser trifft sich natürlich, dass sie in Nigel Hitchcock das passende Gegenüber am Altsaxofon - und auch sonst im Leben - gefunden hat.

Ein gutes Stück rockiger Jazz, fernab der akademischen Haltung und dafür mit einem Schuss Gitarren-Ekstase und bodenständiger Energie. Tini Thomsen MaxSax bieten eine nuancierte, kraftvolle stilistische Differenziertheit. „Einfach mal einen Gang höher schalten“, sagt Tini Thomsen.

Das neue Album "Horses & Cranes" wird am 26.März 2021 von Jazzhaus Records veröffentlicht.

Promotion: uk-promotion
Booking: O-Tone

 

 

17.03.

Mi

DE - Lübeck, CVJM

18.03.

Do

DE - Kiel, Kulturforum

19.03.

Fr

DE - Husum, Englischer Bahnhof

21.03.

So

DE - Reinstorf, One World Kulturzentrum

30.03.

Di

DE - Hamburg, tbc

01.04.

Do

DE - Hannover, Jazz Club

02.04.

Fr

DE - Oldenburg, Jazzclub Alluvium

03.04.

Sa

DE - Minden, Jazzclub

Alle Termine anzeigen

Aktuelles Album

Horses & Cranes

VÖ: 26.03.21

alle Alben anzeigen

Downloads